28.06.2017 B1 – Kleinbrand

Datum: 28. Juni 2017 
Alarmzeit: 14:01 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulichtsms, Pager, Sirene 
Art: B1 - Brandeinsatz Alarmstufe 1 
Einsatzort: Kuhngasse 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: KRF - Kleinrüstfahrzeug, RLF - Rüstlöschfahrzeug, TLF - Tanklöschfahrzeug 
Weitere Kräfte: Johanniter Orth, Notartz Groß Enzersdorf, PI - Polizeiinspektion Gerasdorf, RK - Rotes Kreuz Gerasdorf 


Einsatzbericht:

Brand in Kindergarten

Gerasdorf 28.6.2017, Um 14:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf von der Bezirksalarmzentrale zu einem Brand im Kindergarten in der Kuhngasse alarmiert.

Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen (Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Kleinrüstfahrzeug) aus. Als die Feuerwehr beim Einsatzort eintraf, haben die Kindergartenpädagogen und Kinderpädagoginnen den Kindergarten bereits vollständig evakuiert.

Die Feuerwehrkameraden begaben sich mit schwerem Atemschutz und einer C-Löschleitung zur Brandbekämpfung in das Gebäude. Der Brandherd wurde im Keller lokalisiert. Dort ist ein Wäschetrockner in Brand geraten. Da aufgrund der hohen Hitzeentwicklung eine Wasserleitung platzte, musste nach der erfolgreichen Brandbekämpfung der Keller ausgepumpt werden.

Zeitungberichte:

 

 

 

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich