28.02.2020 T2 – Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Datum: 28. Februar 2020 
Alarmzeit: 15:35 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulichtsms, Pager, Sirene 
Art: T2 – Technischer Einsatz Alarmstufe 2 
Einsatzort: L3116 Seyringerstrasse 
Mannschaftsstärke: 25 
Weitere Kräfte: Notarzt Korneuburg, PI – Polizeiinspektion Gerasdorf, RK – Rotes Kreuz Gerasdorf 


Einsatzbericht:

Am 28.Februar wurde Feuerwehr Gerasdorf um 15:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit war die FF Gerasdorf mit vier Fahrzeugen (WLF, KRF, HLF, RLF) beim Einsatzort. Beim Eintreffen hat sich die Person mittlerweile selbständig aus dem Auto befreit.Die Lenkerin des PKW ist aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in einen Baum gekracht. Das Fahrzeug wurde mittels WLF geborgen und gesichert abgestellt. Wir bedanken uns bei allen anwesenden Einsatzkräften (Polizei, Rotes Kreuz, Notarzt) für die tolle Zusammenarbeit.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich