19.08.2016 T1 – Autobahn Bergung

Datum: 19. August 2016 
Alarmzeit: 17:43 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulichtsms, Pager 
Art: T1 – Technischer Einsatz Alarmstufe 1 
Einsatzort: S1 Schnellstraße FbRi. Korneuburg 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: KRF – Kleinrüstfahrzeug, RLF – Rüstlöschfahrzeug, WLF – Wechselladefahrzeug 


Einsatzbericht:

Die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf wurde um 17:43 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der S1 in Fahrtrichtung Korneuburg alarmiert.

Die FF Gerasdorf rückte innerhalb kürzester Zeit mit drei Fahrzeugen (Kleinrüstfahrzeug, Wechselladefahrzeug und Rüstlöschfahrzeug) und elf Mann aus.
Zwischen den Abfahrten Angerner Straße und Seyring ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Minivan und einem LKW ohne Personenschaden. Die Überholspur musste aus diesem Grund gesperrt werden.

Die Kameraden der FF Gerasdorf sorgten für eine rasche Bergung des beschädigten Minivans und beseitigten die Fahrbahn von Wrackteilen und Verunreinigungen durch Fahrzeugflüssigkeiten.


Nach der sicheren Verwahrung des Minivans am Betriebsgelände der Bonaventura konnte die FF Gerasdorf um 19:00 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich