06.06.2021 T1 – Fahrzeugbergung

Datum: 6. Juni 2021 um 21:16
Alarmierungsart: Blaulichtsms, Pager, Sirene
Einsatzart: T1 – Technischer Einsatz Alarmstufe 1
Einsatzort: Weinbergstrasse
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: KRF – Kleinrüstfahrzeug, RLF – Rüstlöschfahrzeug, WLF – Wechselladefahrzeug
Weitere Kräfte: PI – Polizeiinspektion Gerasdorf, RK – Rotes Kreuz Gerasdorf


Einsatzbericht:

Am 6. Juni 2021 wurde die FF Gerasdorf um 21:16 Uhr zu einer Fahrzeugbergung an der Kreuzung Seyringerstraße # Weinbergstraße alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit wurde mit drei Fahrzeugen (KRF, RLF, WLF) und 14 Mann zum Einsatzort ausgerückt.
Aus unbekannter Ursache fuhr ein PKW in eine abgesperrte Baustelle und verkeilte sich zwischen den dort abgestellten Baumaschinen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hat sich der Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades bereits aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Roten Kreuz erstversorgt. Der PKW wurde mit dem Kran des WLF über die Baumaschinen gehoben und geborgen und daraufhin auf einem Parkplatz gesichert abgestellt. Im Anschluss wurde die Baustellenabsperrung wieder aufgebaut.
Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz beendet und es konnte wieder die volle Einsatzbereitschaft hergestellt werden.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich