04.10.2017 T1 – Fahrzeugbergung

Datum: 4. Oktober 2017 
Alarmzeit: 20:45 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulichtsms, Pager 
Art: T1 – Technischer Einsatz Alarmstufe 1 
Einsatzort: Brünnerstraße 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: KRF - Kleinrüstfahrzeug, RLF - Rüstlöschfahrzeug, WLF - Wechselladefahrzeug 
Weitere Kräfte: PI - Polizeiinspektion Gerasdorf, RK - Rotes Kreuz Gerasdorf 


Einsatzbericht:

Am 04.10 wurde die Feuerwehr Gerasdorf um 20:45 zu einer Fahrzeugbergung auf die Brünnerstraße gerufen.

Aus uns unbekannter Ursache kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw stark beschädigt und zur Seite geschleudert.

Die Kameraden der FF Gerasdorf rückten mit 3 Fahrzeugen (KRF, RLF und WLF) zur Fahrzeugbergung aus.

Der fahrtüchtige LKW wurde mittels KRF abgeschleppt und gesichert auf einem Parkplatz abgestellt.

Der stark beschädigte Pkw wurde mit dem WLF geborgen und am ASZ abgestellt.

Anschließend wurde die Straße gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben.

Insgesamt standen 13 Mann der Feuerwehr Gerasdorf mit 3 Fahrzeugen für ca 1 1/2 Stunden im Einsatz.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich